Neuigkeiten

The Gate of the Sun

NICHT ZUR VERTEILUNG AN US-NEWSWIRE-DIENSTE ODER ZUR VERÖFFENTLICHUNG, VERTEILUNG ODER VERBREITUNG DIREKT ODER INDIREKT, GANZ ODER TEILWEISE, IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA

Toronto, Ontario - 9. Dezember 2020 - Eloro Resources Ltd. (das “Unternehmen” oder “Eloro”) (TSX-V: ELO; OTCQX: ELRRF; FSE: P2QM) hat die Bedingungen seiner zuvor angekündigten Finanzierung im Rahmen eines „Bought Deals“ geändert und den Umfang des Angebots auf CAD 5,5 Millionen erhöht (das “vergrößerte Angebot”).

Gemäß den Bedingungen des vergrößerten Angebots hat sich ein Konsortium von Underwritern unter der Führung von Haywood Securities Inc. (“Haywood”) und Echelon Wealth Partners Inc. (zusammen mit Haywood, den “Konsortialbanken”) bereit erklärt, 3.548.400 Einheiten (die “Einheiten”) zu einem Ausgabepreis von CAD 1,55 pro Einheit (der “Ausgabepreis”) zu erwerben. Für Eloro führt dies zu Bruttoerlösen von CAD 5.500.020.

Jede Einheit besteht aus einer Eloro-Stammaktie (eine “Stammaktie”) und einem halben Stammaktien-Kaufwarrant des Unternehmens. Jeder Warrant ist zum Erwerb einer Stammaktie zu einem Preis von CAD 2,00 pro Aktie innerhalb eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum des vergrößerten Angebots ausübbar.

Darüber hinaus hat sich Eloro bereit erklärt, den Konsortialbanken eine Option zum Erwerb von bis zu 15% der im Rahmen des vergrößerten Angebots verkauften Einheiten zu gewähren. Der Preis pro Einheit entspricht dabei dem Emissionspreis des vergrößerten Angebots. Auch die sonstigen Bedingungen entsprechen denen des vergrößerten Angebots. Die Option kann jederzeit ganz oder teilweise bis zu dem Datum ausgeübt werden, das 30 Tage nach Abschluss des vergrößerten Angebots liegt.

Die Nettoeinnahmen aus dem vergrößerten Angebot werden für die Exploration und Erschließung der Projekte des Unternehmens in Bolivien und Peru sowie für allgemeines Betriebskapital und Unternehmenszwecke verwendet.

Die Einheiten werden in Form eines Kurzprospektes angeboten, der in allen Provinzen Kanadas mit Ausnahme von Québec eingereicht wird. Die Anteile werden auch an US-Käufer auf der Grundlage einer Privatplatzierung gemäß einer Ausnahme von den Registrierungsanforderungen in Rule 144A des United States Securities Act von 1933 in der geänderten Fassung und in anderen Gerichtsbarkeiten außerhalb Kanadas verkauft, vorausgesetzt, dass keine Prospektablage oder vergleichbare Verpflichtung entsteht.

Das vergrößerte Angebot soll am oder um den 30. Dezember 2020 abgeschlossen werden und unterliegt bestimmten Bedingungen, einschließlich der, aber nicht beschränkt auf die Bedingung, dass Eloro alle erforderlichen behördlichen und anderen Genehmigungen erhält, einschließlich der Genehmigung der TSX Venture Exchange und der Wertpapieraufsichtsbehörden.

In Verbindung mit dem vergrößerten Angebot erhalten die Konsortialbanken eine Barprovision von 7,0% des Bruttoerlöses des vergrößerten Angebots. Die Anzahl der nicht übertragbaren Vergütungsoptionen (die „Vergütungsoptionen“) entspricht 7,0% der Gesamtzahl der im Rahmen des vergrößerten Angebots verkauften Einheiten. Jede Vergütungsoption kann während eines Zeitraums von 24 Monaten ab dem Abschlussdatum des vergrößerten Angebots in eine Stammaktie zum Ausgabepreis ausgeübt werden.

Die im Rahmen des Angebots angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz von 1933 in seiner geänderten Fassung (das “US-Wertpapiergesetz”) oder den Wertpapiergesetzen der US-Bundesstaaten registriert und dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung von US-Personen angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind registriert oder von den Registrierungsanforderungen des US-Wertpapiergesetzes und der anwendbaren Wertpapiergesetze der US-Bundesstaaten befreit. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf oder die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar, noch wird ein Verkauf dieser Wertpapiere in einer Rechtsordnung stattfinden, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Über Eloro

Eloro ist ein Explorations- und Minenerschließungsunternehmen mit einem Portfolio von Gold- und Basismetallliegenschaften in Bolivien, Peru und Quebec. Eloro hat eine Option auf den Erwerb einer 99%-Beteiligung am äußerst viel versprechenden Grundstück Iska Iska, das als polymetallischer epithermisch-porphyrischer Komplex klassifiziert werden kann, ein bedeutender Minerallagerstättentyp im Department Potosi im Süden Boliviens. Eloro hat einen technischen Bericht gemäß NI 43-101 über Iska Iska in Auftrag gegeben, der von Micon International Limited fertiggestellt wurde und auf der Website von Eloro und unter den Einreichungen auf SEDAR verfügbar ist. Iska Iska ist eine straßenzugängliche, lizenzfreie Liegenschaft. Darüber hinaus ist Eloro Eigentümer einer 82%igen Beteiligung am Gold-/Silberprojekt La Victoria, das sich im nördlich-zentralen Mineralgürtel von Peru, etwa 50 km südlich von Barricks Goldmine Lagunas Norte und Pan American Silver’s Goldmine La Arena, befindet. La Victoria besteht aus acht Bergbaukonzessionen und acht Bergbau-Claims, die auf einer Fläche von etwa 89 Quadratkilometern liegen. La Victoria verfügt über eine gute Infrastruktur mit Zugang zu Straßen, Wasser und Elektrizität und befindet sich in einer Höhe zwischen 3.150 m und 4.400 m über dem Meeresspiegel.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte entweder an Thomas G. Larsen, Vorsitzender und CEO, oder Jorge Estepa, Vizepräsident, unter +1 (416) 868-9168.

Die Informationen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen enthalten oder Aussagen, die zukunftsgerichtete Informationen enthalten. Sie drücken zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die Pläne, Schätzungen, Prognosen, Vorhersagen, Projektionen, Erwartungen oder Überzeugungen des Unternehmens in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse aus und werden auf der Grundlage der dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehenden Informationen als angemessen erachtet. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen werden. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können sich erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten unterscheiden. Leser sollten sich nicht übermäßig auf vorausblickende Informationen verlassen.

Weder die TSXV noch ihr Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der TSXV definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



© 2021 Eloro Resources Ltd.
All rights reserved.